Was sind Wett- und Einsatzvoraussetzungen für Casino Bonusse?

Online Casino bieten ihren neuen Spielern und Mitgliedern unglaubliche Bonusse an. Diese Bonusse können von ein paar hundert bis zu tausenden von Euro offeriert werden. Diese Anreize sind natürlich ziemlich attraktiv und es macht auf längere Sicht schon einen gewaltigen Unterschied, da beispielsweise ein 100%-iger Aufschlagsbonus ja die Ersteinzahlung eines Spielers schon verdoppeln kann. Jedes Online Casino bietet seine individuellen Casino Bonusse für seine Spieler an, gerade weil sie genau wissen wie attraktiv Geld auf die Spieler wirkt. In diesem Fall ist die Motivation also der Anreiz zum Spielen.

Die Bonusse können sich alle ein wenig unterscheiden und kommen auch in verschiedenen Formen vor. Der am häufigsten vorkommende und angebotene Online Casino Bonus ist der sogenannte Aufschlagsbonus der in den meisten Fällen bei der Ersteinzahlung des Spielers aus sein Online Casino Konto vergeben wird. Wie im ersten Beispiel bereits erwähnt wird er als prozentualer Aufschlag zur Einzahlungssumme vergeben. Andere Bonustypen sind die die Nicht-Einzahlungsbonusse, d.h. man bekommt diesen Bonus ohne überhaupt eine Einzahlung zu tätigen; sogenannte „Sticky“ Bonusse bei denen der Spieler den Bonusbetrag zum Spielen nutzen, nicht aber zur Auszahlung verwenden kann; Nicht-„Sticky“ Bonusse bei denen der Spieler durchaus die Summer sich auszahlen lassen kann wenn, ja wenn er oder sie bestimmte Wett- und Einsatzvoraussetzungen erfüllt hat.

Casino Bonusse sind sicherlich sehr verführerisch, aber es lohnt sich auch hier zu verstehen wie diese funktionieren, das heißt an welche Bedingungen die Bonusse verknüpft sind. Besser am Anfang sich die Bonusbedingungen durchlesen als sich während des Spielens oder hinterher zu ärgern. Obwohl Bonusse von den Online Casinos sehr gerne als kostenloses Geschenk deklariert werden, so stimmt dies, wenn überhaupt, nur im begrenzten Maße. Es gibt bei jedem noch so tollen Angeboten immer einen Haken. Natürlich will auch ein Online Casino keine Geldgeschenke verteilen. Casinos sind profitorientierte Unternehmen und müssen dementsprechend nach wirtschaftlichen Gesichtspunkten arbeiten. Man will Geld verdienen und nicht versschenken. Was also steckt hinter den tollen Bonusangeboten der besten Online Casinos?

In den Anfangstagen der ersten Online Casinos war es tatsächlich so, dass man als gewiefter und gerissener Spieler sich wirklich kostenloses Bonusgeld abgreifen konnte. Damals waren die Verantwortlichen der Online Casino noch nicht so schlau; ein Spieler meldete sich beispielsweise bei einem Online Casino an, sicherte sich den Bonus, spielte ein bisschen, und lies sich den Rest des Bonus- und Einzahlungsbetrages einfach danach auszahlen. Diese Aktion widerholte er oder sie bei anderen Casinos und konnte so eine Menge Kohle abstauben. Dem wurde jedoch ziemlich bald ein Riegel in Form von Wett- und Einsatzvoraussetzungen geschoben. Falls Sie nicht wissen was diese Bezeichnung bedeutet, nun ja… eine Art Advokatenkauderwelsch mit vielen Bedingungen und Einschränkungen die man erfüllen muss damit man jemals seinen Bonus- und/oder Gewinnbetrag überhaupt ausgezahlt bekommt. Sie sehen also, so einfach ist es heutzutage nicht sich einfach einen Bonus geben zu lassen und mit ihm gleich danach zu verschwinden.

Sie werden sich jetzt sicherlich fragen wie ist das möglich? Ist ein Casino nicht irgendwie verpflichtet einem das zugesprochene und vergeben Bonusgeld auszuzahlen? Schließlich wurde es ja es angeboten und auch so in der Werbung als kostenloses Bonusbargeld angepriesen. Es ist simpel, im gewissen Sinne. Wett- und Einsatzvoraussetzungen ist die Anzahl wie of der Bonusbetrag als Einsatz eingesetzt werden muss bevor eine Auszahlung erfolgen kann. Klingt logisch und auch machbar, aber… der Hintergedanke des Online Casinos ist, das man natürlich beim Spielen verliert und so am Ende auch seinen Bonus verzockt hat.

Bedenken Sie das, bis die Wett- und Einsatzvoraussetzungen erfüllt sind, der Bonusbetrag nicht ausgezahlt wird. Dieser Tatsache sollten Sie sich immer und zur jeder Zeit in Erinnerung rufen. Da die Wett- und Einsatzvoraussetzungen nichts anderes als der mit einem Faktor X multiplizierte Wert des Bonusbetrages darstellen den man einsetzen muss kommt dabei ein ganz schön hübsches Sümmchen zusammen. Nehmen wir an Sie haben einen Bonus von €1,000 akzeptiert und die Wett- und Einsatzvoraussetzungen haben den Faktor 20x. Das bedeutet, dass Sie erst einmal Einsätze im Gesamtwert von €20,000 tätigen müssen um sich den Bonusbetrag in Höhe von €1,000 auszahlen lassen zu können.

Glücklicherweise können Spieler, die dies überhaupt nicht im Geringsten interessiert, eine Bonus natürlich auch ablehnen, denn zur Annahme wird man schließlich nicht gezwungen. Wer sich dennoch entschließt das vermeidlich verlockende Angebot anzunehmen, der ist den Wett- und Einsatzvoraussetzungen auf Gedeih und Verderb ausgeliefert. Dies scheint eine sehr harte Wortwahl zu sein, aber Sie werden es sicherlich in der nahen Zukunft sicherlich am eigenen Leib erleben. Dazu kommt, dass nicht jedes Spiel gelichwettig zur Erfüllung der Wett- und Einsatzvoraussetzungen zählt. Bei Slots zählt der getätigte Einsatz zur Bonuserfüllung 100%, Craps beispielsweise nur 30% und so weiter. Warum sollte man also überhaupt einen Bonus annehmen?

Bedeutet dies, dass alle Bonusse im Prinzip eine schlechte Sache sind? Ganz sicher nicht! Auch aufgrund der Tatsache, dass man gewissen Bedingungen erfüllen muss sind Bonusse sehr vorteilhaft, wenn man weiß wie und für was man sie eigentlich nutzen sollte. In ihrer Funktionalität verdoppeln Bonusse im Grunde ja das verfügbare Bankroll. Man kann mit Hilfe des Bonusgeldes ja höhere Einsätze platzieren und potentiell höhere Gewinne einstreichen. Des Weiteren kann man aber auch ganz einfach länger Spielen und somit seine Gewinnchancen deutlich erhöhen. Das ist es, was den Bonus im Grunde auszeichnet.

Man sollte sich im Klaren sein, dass man die Auszahlung des Bonusgeldes im Grunde abschreibt. Anstelle die komplexen und schwierig zu erfüllenden Wett- und Einsatzvoraussetzungen zu erfüllen sollte man sich darauf konzentrieren wie man mit seinem verdoppelten Bankroll vernünftig spielt und die mit Hilfe des Bonuses erzielten Gewinne sich auszahlen lässt. Wer mit seinem Bonusgeld und erhöhten Bankroll oder Spielbudget verantwortungsvoll umgeht, der kann sich im wahrsten Sinne des Wortes über kostenloses Geld, den Gewinnen also, freuen. Es gibt kein schöneres Geschenk als mit Hilfe des Bonuses stattliche Gewinne zu erzielen.