Zahlungsmethoden bei Online Casinos

Diejenigen Spieler, die niemals zuvor in einem Online Casino gespielt haben werden sich über das hier besprochene Thema von verschiedenen Zahlungsmethoden und dessen Wichtigkeit sicherlich wundern. Fragen sollte man sich jedoch auf jeden Fall wie man sein Geld eigentlich beim Spielen verwendet und wie die Ein- und Auszahlungen überhaupt von statten gehen. Wichtig ist besonders die Frage, kann man den Online Caisnos überhaupt sein Geld anvertrauen. Viele Menschen, obwohl sie schon häufig mit Kredit- oder Debitkarten im Internet Einkäufe erledigt haben sind sich immer noch nicht Wohl bei dem Gedanken oder den Abläufen.

Lassen Sie mich also die Gelegenheit nutzen Ihnen die möglichen Ängste zu zerstreuen oder aus der Welt zu schaffen. Die Online Casino Industrie ist ein Multitrillionen Dollar Geschäft. Diese Industrie kann es sich einfach nicht erlauben, dass es Sicherheitsbedenken oder Lücken bei den Transaktionen oder den Geschäftsdaten gibt. Auch heute gibt es leider noch viel zu viele unseriöse Online Casinos und Betreiber die versuchen mit Hilfe von betrügerischen Aktivitäten das Geschäft ihres Lebens zu machen. Legitime Online Casinos hingegen müssen viele Auflagen für die Ausstellung einer gültigen Online Casino Lizenz erfüllen und diese immer und zu jeder Zeit 100% erfüllen.

Eine gute Online Casino Webseite wie beispielsweise JackpotCity bietet eine große Auswahl an verschiedenen Zahlungsmethoden an. Bei allen Zahlungsmethoden wird sichergestellt, dass sie mit einer 128-bit SSL Verschlüsselung abgesichert werden. Des Weiteren wird alles Mögliche getan um Hackerangriffe zu unterbinden und abzuwehren. Einige Zahlungsmethoden sind sogar noch sicherer als der Rest. Bei Kreditkarten hat man beispielweise immer eine offizielle Abrechnung und kann somit, falls es einmal zu Disputen kommen sollte, immer etwas in der Hand. Solche Fälle sind jedoch rar.

Die Mehrheit der Transaktionen findet heutzutage über sogenannte E-Wallet Konten statt. Diese operieren im Prinzip wie der erste und wohl bekannteste Online Zahlungsanbieter PayPal. PayPal ist immer noch der am meisten verbreitete und verwendete Anbieter von elektronischem Zahlungsverkehr im Internet.

Die größten und bekanntesten E-Wallet Anbieter sind:

Click and Buy

Ein sehr populärer Anbieter, vor allem in Großbritannien. Es ist auch einer der ältesten E-Wallet Dienstleistungsanbieter und wird oft von den Online Casinos als bevorzugte Zahlungsmethode angegeben.

Click2Pay

Ein weiterer E-Wallet Anbieter der Click and Buy sehr ähnelt. Der Vorteil bei der ist, Benutzung von Click2Pay ist, das die Transaktionen augenblicklich durchgeführt werden und man somit keine Wartezeiten hat. Die meisten Online Casinos vergeben sogar spezielle Einzahlungsbonusse wenn die Spieler Click2Pay verwenden.

Skrill Moneybookers

Dieses Unternehmen ist sehr groß und bekannt. Es wird mittlerweile sogar an der Londoner Börse gehandelt. Skrill gehört zu den am meisten vertrauten Anbietern von E-Wallet Dienstleistungen. Der Vorteil an diesem E-Wallet ist, das man keine Gebühren für das Verwenden von verschiedenen Landeswährungen zahlen muss.

NETeller

NETeller ist der älteste der drei E-Wallet Dienstleister. Es rangiert gleich hinter PayPal auf Platz Zwei. Es ist ein sehr populärer Anbieter mit über 3 Millionen Kunden die diesen Dienstleister pro Tag nutzen. Auch NETeller ist an der Londoner Börse notiert und biete seinen Kunden übrigens eines der besten Loyalitätsprogramme in der Branche an.

PayPal

Der Industriestandard für elektronische Online Bezahlungen. PayPal ist der Name für jeden der noch niemals etwas von Online Casinos gehört hat. Es ist Teil von eBay und hat weltweit mehr als 100 Millionen Kunden. PayPal bietet ein gutes Online Problemlösungssystem, eine der besten Absicherungen und eine große Auswahl an verschiedenen Transaktionsdienstleistungen an. Es ist sehr bequem zu verwenden und äußerst sicher. Der Grund warum dieser Bezahldienst nicht so häufig bei Online Casinos akzeptiert wird ist, dass sich das Unternehmen erst ziemlich spät, 2011, für eine Zusammenarbeit mit Online Casinos entschlossen hatte. Es gibt leider nicht viele solcher PayPal Casinos...

PaySafeCard

Diese Option wird nur in der EU angeboten. Es handelt sich dabei um eine wiederaufladbare Karte die man an über 100,000 Geschäften immer wieder aufladen kann. Man kann Sie in Supermärkten, Tankstellen und anderen Lokationen erwerben. Die PaySafeCard ist anonym und kann aus diesem Grund auch leider nicht für Auszahlungen der Gewinne verwendet werden.

Kreditkarten

Die meisten Online Casinos akzeptieren Kreditkartenzahlungen. Wie bei der PaySafeCard kann man seine Gewinne sich nicht auf das Kreditkartenkonto auszahlen lassen. Kreditkarten eigenen sich jedoch hervorragend für das Einzahlen von Geldbeträgen auf das entprechende Online Casino Konto.

Western Union

Jedermann auf der ganzen Welt hat sicherlich schon einmal von Western Union gehört. Dieses Unternehmen gibt es seit 1851. Mit Hilfe von Western Union kann man Geld weltweit transferieren, allerdings hat dies auch seinen Preis der sich in Form von hohen Gebühren niederschlägt. Dies kann unter Umständen problematisch und nicht gerade die billigste Lösung sein. Allerdings zeichnet sich dieses Unternehmen durch eine sehr große Verbreitung, seiner Sicherheit und seines Dienstleistungsangebotes aus. Es ist aus diesem Grund sehr populär und kann auf eine mehr als 150-jährige Geschichte verweisen.